McIntosh

Der junge Regisseur Nicolas Tyrell hat Großes vor: Er inszeniert den Krimi "In der Falle" am kleinen Theater von Intendant Malcom Cartwright. Allerdings ist die Arbeit mit den Darstellern alle andere als einfach. Als Malcom auch noch verlauten lässt, dass er seinen alten Freund Edward McIntosh zur Premiere eingeladen hat, bringt dies Nicolas fast an den Rand der Verzweiflung. 
Und dann passiert die Katastrophe: Mitten in der Aufführung geschieht ein echter Mord!
Edward McIntosh übernimmt gleich die Ermittlungen und was er herausfindet, bestärkt ihn darin, dass er im Grunde Künstler nicht leiden kann...

Historie der McIntosh-Krimis