T.O.N. - Die Theatergruppe ohne Namen

Was passiert, wenn zwei Zeitungsannoncen für die gleiche Adresse geschaltet werden? Das erfahren Philipp Hogenbogen und sein Neffe Boris in der neuen Komödie „Annoncen-Chaos“. Philipp sucht eine Haushälterin, Boris eine neue Freundin! Leider gibt es bedingt durch Missverständnisse und andere unvorhergesehene Ereignisse tatsächlich zunächst ein ziemliches Chaos, welches sich letztlich aber durch tatkräftige Mithilfe von Boris` Großmutter Henrietta Dralle glücklicherweise wieder entzerrt. Für Verwirrung sorgen neben den Bewerberinnen Johanna, Chayenne, Siska und Roxanne auch die undurchsichtige Elsbeth Backoffe, der eifersüchtige Giesbert Pfeffer, die Nachbarin Pia Straubig und der Pizzabote Fred Kasching.

 

 

Historie der TON-Stücke